stempelfreies Logbuch

geschrieben am 30. März 2010 um 19:12 von xibalba01

Ja, es gibt sie noch, die stempelfreien Logbücher.
Keine Tintenspuren über mehrere Seiten, unleserliche Namen im vom Regenwasser verlaufenen Stempel oder Logs über acht Zeilen. Selbst auf dekadente Aufkleber wurde hier verzichtet:

2010-03-30 12.12.14

6 Kommentare zu “stempelfreies Logbuch”

  1. D-Buddi sagt:

    hihi, so ein Logbuch lobe ich mir!!!

  2. Nordhesse sagt:

    Jetzt kommts: Das ist das Logbuch einer Letterbox. Hab ich recht oder hab ich recht? 🙂

  3. radioscout sagt:

    Ein sehr schönes Logbuch.

    > Jetzt kommts: Das ist das Logbuch einer Letterbox. Hab ich recht oder hab ich recht?
    In einer Letterbox würde ich ein großes Logbuch erwarten, natürlich mit einem Stempel bei jedem Log.

  4. helixrider sagt:

    Ich lobe mir dicke Logbücher, vollgeschrieben, mit Logo-Stempeln oder selbstgemachten Aufklebern!

    So ein Streifen wie oben deutet eventuell darauf hin, dass den Findern der Stempel zu schade für diesen Cache war 😉

  5. Phil1982 sagt:

    Mal ganz blöd gefragt: was spricht gegen einen kleinen Stempel, der in das entsprechende Feld passt, nur als ergänzende Verifizierung des handgeschriebenen dient und wirklich wasserfest ist?

  6. xibalba01 sagt:

    @Phil1982: Nichts!
    Das kommt in dieser Kombination nur leider viel zu selten vor. Alleine „wasserfest“ wäre ja schon wirklich erfreulich.

Einen Kommentar hinterlassen