[regional] Rudelklettern

geschrieben am 24. Mai 2010 um 21:09 von xibalba01

Am Samstag, den 5.6. werden D-Buddi, das Team Spikeman und meiner einer um 9.00 Uhr bei Ascos Freikarte GC25WAA aufschlagen, um mittels Pfeil&Bogen (zum Seileinbau) und Strickleiter eine Dose vom Baum zu pflücken.
Je nach Zeit und Verfügbarkeit werden wir im Anschluss vielleicht auch noch etwas Adrenalin in unsere Adern lassen.

Wer diese Dose(n) ebenfalls mittels Strickleiter erreichen möchte, kann gerne dazukommen.

Achtung, kleingedrucktes:

  • wir machen hier keinen Kletterkurs!
  • wir erreichen die „T5er“ selten auf dem üblichen Wege
  • wer unser Material wie Strickleiter, Sicherungsseil usw. nutzen möchte, tut dieses auf eigene Gefahr!
  • D-Buddi und ich sind zwar bekennende Sissicacher, aber wir loggen nicht für Getränkehalter Smilie by GreenSmilies.com

2010-05-21_10-18-52_353

Ein Kommentar zu “[regional] Rudelklettern”

  1. D-Buddi sagt:

    erstaunlich das es nur wenige Minuten dauert bis der erste anonyme Schreiber uns unterstellt wir würden hier unser und anderer Cacher Leben riskieren 😎

    Zarte Seelen bitte nicht weiter lesen denn ich brauche einfach mal deutliche Worte um dazu was zu schreiben!

    Mal abgesehen das ich es schon immer recht peinlich finde nicht mal genug Arsch in der Hose zu haben um seine Meinung unter seinem Namen zu veröffentlichen seien vielleicht folgende Dinge noch mal angemerkt:

    1. MIT Sicherung, aber bei mehr als zwei Sätzen scheint Herr Anonym es nicht einmal bis dahin zu schaffen…
    2. Auch bei „normalem“ Klettern riskiert man sein Leben, übrigens auch wenn man über die Strasse geht 😎
    3. Gibt es weder Geld für die Teilnahme noch wird irgendwer gezwungen irgendetwas zu machen was er nicht möchte…
    4. Es nervt langsam unendlich das sich wirklich immer eine hohle Nuss findet die wieder was zu nörgeln hat, bleib doch einfach daheim und halt den Rand!

    Unser Ansatz ist eher Cachern, die sonst nicht die Mittel haben, die Möglichkeit zu bieten auch mal einen T5 zu machen.

Einen Kommentar hinterlassen