maximal 161m bis zum YABADABADOO

geschrieben am 8. April 2010 um 18:04 von xibalba01

Heute wurden meine beiden Tradis Rasterfahndung #1 und Rasterfahndung #3 von einem aufmerksamen Reviewer veröffentlicht.

Beide Caches sind weder besonders gut noch besonders schlecht, aber:

Mit der #2 bin ich leider einem wintertauglichen* D5er-Mystery zu nahe gekommen…

Smilie by GreenSmilies.com

* ja, ich weiss. Einen Radius von 161m abzusuchen ist immer noch arbeitsintensiv, aber alle typischen Baumwurzelverstecke fallen schon mal raus.

2 Kommentare zu “maximal 161m bis zum YABADABADOO”

  1. ca* sagt:

    hab letztes jahr einen d4er geschossen, und mittlerweile auch geloggt – keine 25m. hätt aber gerne drauf verzichtet, und lieber die mitcacher mit einem t5er der etwas anderen art beglückt…

  2. D-Buddi sagt:

    warum habe ich noch keine Koords von dir? 😎

Einen Kommentar hinterlassen