gelungener Aprilscherz

geschrieben am 4. April 2010 um 00:50 von xibalba01
Da ich Carsten aka bikeorslk in den letzten Wochen schon ein paar Mal ordentlich auf den Arm genommen habe, war ein gut vorbereiteter Aprilscherz von ihm schon fast zu erwarten.
So kam es, dass mich schon ein paar Minuten vor Beginn der trolligen Tages eine Nachricht erreichte, in der sein Sohn mit einer Cachekontrolle beauftragt wurde. „Versehentlich“  bekam auch ich diese Mail mit den vermeintlichen Finalkoordinaten seines bis dahin ungefundenen D5er-Mystery Auf geistiger Höhe?.
Im Laufe des Vormittages fragte ich bei RaZiHa nach, ob er auch eine solche Mail erhalten habe.
Zu meinem Erstaunen war dies nicht der Fall, er gab spontan die Kords aus der Mail in den Geochecker und erhielt ein „Yabadabadoo!“
Da dieser Cache auf meinem Mobiltelefon zwei Tage zuvor das letzte Mal aktualisiert wurde, versuchte ich auch damit den Gechecker und erhielt ein „Falsch!“
„Wenn er schon den Geochecker für einen Aprilscherz tauscht, dann hat er auch eine passende Dose ausgelegt!“,
da waren wir uns einig.
Letztlich standen wir dann am Abend zu sechst + Hund im Wald, denn mit DER Vorgeschichte waren auch Frederik&Paula, der gerade aus Beelitz bei mir eingetroffene hebix85 und mein Arbeitskollege Innovationsallergiker interessiert.
Mit der vorgefundenen Dose waren wir sicher zufriedener als mit der echten Dose des Mystery:
TaTaa

TaTaa

Vielen Dank, Carsten! -Dieser Aprilcache hat wirklich Spass bereitet!

2 Kommentare zu “gelungener Aprilscherz”

  1. bauernfeind48 sagt:

    Schön der Spaß im Leben mehr zählt als alles andere. Nette Geschichte zum 1. April. Wünsche noch ein ruhiges Osterfest.

    Gruß bauernfeind48

  2. bauernfeind48 sagt:

    Schön das der Spaß im Leben noch mehr zählt als alles andere. Nette Geschichte zum 1. April. Wünsche noch ein ruhiges Osterfest.

    Gruß bauernfeind48

Einen Kommentar hinterlassen