Archive for the ‘Klettern’ Category

Gibt es Sissy Cacher?

geschrieben am 17. November 2009 um 12:27 von Marc

Ein Sissy-Cacher ist jemand der einen Cache zwar geloggt hat, aber nicht selber an der Dose war. Zum Beispiel werden Klettercaches geloggt ohne ein Foto von sich an der Dose. Ganz unangenehm sind dann noch solche Owner die eine Sissy-Cacher-Liste führen um Menschen anzuprangern die ohne Fotolog geloggt haben.

Ich finde diese Entwicklung geht in eine falsche Richtung.

Wir (das sheep-team) legen unsere Klettercaches damit andere daran Freude und Spaß haben. Wer es nicht schafft an die Dose zu kommen muss es selber für sich entscheiden, ob er diese Dose nun als gefunden loggt oder auch nicht. Aber es sollte zumindest den Versuch geben die Dose auf den von uns gedachten Weg zu finden, also per Klettermaterial und Seil. Aber auch das ist nur ein heger Wunsch von uns und kein Zwang für keinen.

Wir leben sehr gut mit dieser Sichtweise, haben sehr sehr viele schöne Logs bekommen und freuen uns immer wieder darüber. Die jüngste Cacherin an einem unserer Bäume war 3 Jahre als, der älteste wohl über 60. Und alle haben Spaß und Freude gehabt, egal ob sie nun ganz oben waren oder nicht. Aber probiert haben es alle, da sind wir uns sicher!

Daher: wirkliche Sissy-Cacher gibt es gar nicht!

Entwicklung eines Events

geschrieben am 28. Juli 2009 um 21:20 von xibalba01

Es ist noch immer recht interessant, der Entwicklung des GPS-Festivals in Essen zuzusehen.*
Vor zwei Tagen habe ich vorgeschlagen, statt kritische  Notes zu löschen, im Listing mit einem Link zu einem Forum auf den Diskussions- und Äusserungsbedarf der Cacher zu reagieren.
Reviewer „2“ meldete sich sehr schnell mit einem Link zum blauen Forum via Reviewernote, um gleich wieder Ruhe einkehren zu lassen.
Heute bekam ich dazu eine direkte Rückmeldung:

Hallo,

vielen Dank für die Anregung, wir bzw. „2“, hat einen thread zur Disskussion hier eröffnet. http://forums.groundspeak.com/GC/index.php?showtopic=227562

Viele Grüße, das Orgateam

Okay, bei den Offiziellen ist es also auch (gut) angekommen. Freut mich.
Aber warum ist der Link zwei volle Werktage später noch immer nicht im Listing?
Stattdessen muss „2“ die Reviewernote täglich mit dem aktuellen Datum versehen und damit diese Information manuell ´oben´ halten.
*Wer damit gerade nichts anzufangen weiss, kann sich bei den Doppel-O-Agenten einen guten Eindruck verschaffen.

Lachnummer Klettercaches?

geschrieben am 5. Mai 2009 um 16:28 von xibalba01

Ich hatte gehofft, mit Rehwalds Sicherungsservice am vergangenen Samstag wäre das Thema „Todesleiter“ bei den selbsternannten Sicherheitsbeauftragten vom Tisch.*

Aber irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass es manchem Cacherkollegen um mehr als nur sicheres Klettern geht. Weiterlesen »

Archivierungsservice

geschrieben am 29. April 2009 um 14:12 von xibalba01

BC1137 hat soeben meinen archivierten Cache phatter Spoila, Oida abgeräumt, der mit rund 50 Funden wohl zu den meistbesuchten Klettercaches in Norddeutschland gehört.
Finde ich sehr erfreulich, wenn gerade solche Dosen für mich eingesammelt werden  😉

img_8888

Besten Dank!