Archiv für Januar 2011

NEU: GC2M1H6 – Spielrunde

geschrieben am 18. Januar 2011 um 12:04 von admin

Schon am 11.1.2011 hat Dashing Surveyor einen neuen Mystery Cache veröffentlicht. Als ehemaliger Inhaber eines Spiele-Ladens in Buxtehude bleibt er hier seinem Beruf treu und hat das Anfangsrätsel mit dem Thema Spiele verbunden. Wer begeisterter Spieler ist wird daher auch weniger Probleme haben als derjenige der außer Skat keine Gesellschaftsspiele kennt.

Die D-Wertung mit 3 Sternen ist daher für die erste Gruppe eher leichter. Mit der Lösung die man an eine Mailadresse schickt und bei richtiger Rechnung die Startkoordinaten erhält geht es dann auch gleich ins Gelände. Die Runde ist grob 2km lang und führt durch wunderschöne Landschaften.Es gilt 2 Stationen (Start und Zwischenstation) + Finale zu finden.

Wir mussten auf der Runde allerdings mit etwas Nässe von unten zurechtkommen, also Schuhwerk für das grobe ist angesagt. An den Stationen gilt es noch Aufgaben zu erfüllen bzw. etwas zu berechnen. Dazu ist es wieder vorteilhaft wenn man Spiele-begeistert ist. Das Finale haben wir recht gut gefunden. Es ist handwerklich schön gemacht und bietet genug Platz für Coins und TBs.

Fazit: Ein Cache für die ganze Familie und auch Hunde sind hier ohne Probleme mitzunehmen.
Dauer: ca. 45-60 Minuten

Zum Listing: http://coord.info/GC2M1H6

Anmeldung für “Lost in MV” Event ab Sonntag möglich

geschrieben am 14. Januar 2011 um 23:14 von admin

Vielleicht habt ihr schon den kleinen Banner rechts gesehen? Er sagt euch immer die aktuelle Zahl der Angemeldeten Personen für das im August stattfindende Event “Lost-in MV”.
Allerdings wird die Anmeldung offiziell erst am Sonntag den 15.1.2011 eröffnet. Bisher haben nur Unterstützer und Partner die Möglichkeit zur Anmeldung. Also bis Sonntag gedulden und dann schnell Anmelden.

Das Event findet vom 5. bis 7. August  auf dem Gelände des Technikvereins Pütnitz auf der Pütnitzer Halbinsel vor den Toren Ribnitz-Damgartens statt. Auf dem riesigen Areal wird sich jeder geocacher wohlfühlen, denn neben echtem Lost-Place Feeling wird es viel Technik aus der “Zone” geben und natürlich wird auf dem Gelände auch cachen möglich sein. Die T5er Freunde werden sich im Wasser, in der Luft und Unter der Erde wohlfühlen. Für Kinder wird genau so gesorgt wie für die Menschen mit Bürojob oder Programmierer.

Anmeldung ab Sonntag unter www.lost-in-mv.de

Sponsoren gesucht für ein Jugendprojekt über die Beelitzer Heilstätten

geschrieben am 12. Januar 2011 um 15:39 von xibalba01

Ronny bloggt unter Kraftfuttermischwerk.de nicht nicht nur Quantität & (zumindest für meinen Geschmack) Qualität, er arbeitet sogar! 😉

Wer GC-Fresh regelmässig besucht oder in seinen Feedreader abonniert hat, der wird sich für das Jugendprojekt über die Beelitzer Heilstätten vielleicht auch interessieren -und es hoffentlich auch unterstützen!

Okay, einen Bildband über die Heilstätten gibt es schon (ein Exemplar steht dank hebix85 in meinem Regal), aber das Areal bietet sicher noch reichlich Potential für ein weiteres Werk.
Ich wünsche den Jugendlichen, Ronny und allen weiteren Beteiligten viel Spass und Erfolg mit ihrem Buchprojekt!

Podcast: Highlights 2010 mit D-Buddi

geschrieben am 10. Januar 2011 um 16:46 von xibalba01

Die Anfahrt zu „es gibt viel zu sehen – LPC“ und weiteren Caches in Hamburg haben D-Buddi und ich für einen Rückblick auf 2010 genutzt. Im Auto. Zwischendurch. Will sagen: Die Audioqualität ist nicht die Beste.

Wer trotzdem hören möchte, was uns beiden im Cacherjahr 2010 besonders gut gefallen hat, dem wünschen wir viel Spass dabei! Weiterlesen »